fbpx

Frühjahrssonne vorsichtig genießen!

BeautyPad Blog Illustration

Die Frühjahrssonne ist tückischer als du glaubst. Sie scheint zwar nicht so intensiv wie im Sommer, doch treffen ihre Strahlen auf eine noch blasse Haut, die gerade aus dem Winterschlaf erwacht. Der Haut fehlt es an Pigmenten, was sie besonders anfällig für einen Sonnenbrand macht. Ein Spaziergang bei schönem Wetter kann daher schnell zur Gefahr werden. Die Haut rötet sich unbemerkt an der noch relativ kühlen Frühjahrsluft.

Schneller, als man denkt, hat man sich verbrannt. Deshalb gilt auch für den Frühling: Wer die Sonne unbeschwert genießen möchte, muss sich im Vorfeld um den richtigen Sonnenschutz kümmern.

Leicht sonnengereizte Haut kann übrigens prima mit unseren BeautyPads gekühlt werden: Die Pads vorher kurz in den Kühlschrank (nicht ins Gefrierfach!) legen und dann auf die Haut auflegen. Das kühlt nicht nur, sondern beruhigt auch. Bei stärkerem Sonnenbrand ist dies jedoch nicht empfehlenswert.

Zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 8 =